Menü
Wir sind die offene Jugend- und Kulturarbeit Bregenz. Erfahren Sie mehr über die Navigation weiter unten.

Offene Jugend- und Kulturarbeit Bregenz

Kinder und Jugendliche fordern und fördern.

Was wir tun

Die Offene Jugendarbeit ist ein professionelles Handlungsfeld und unverzichtbar für kommunale Jugendpolitik. Sie ist ein Sprachrohr für die Bedürfnisse der Jugendlichen, da sie sich an deren Lebenswelt orientiert und ein Sozialisationsort für junge Menschen. Deshalb schaffen wir soziale und kulturelle Räume, in denen Jugendliche Identität, Persönlichkeit und Beziehung entwickeln können.
Mehr erfahren

Der Verein

Der Verein „Offene Jugend- und Kulturarbeit Bregenz“ (OJKA Bregenz) organisiert und betreibt bedarfsorientierte Jugendarbeit im gesamten Sozialraum Bregenz.
Die Angebote richtet sich an alle Jugendlichen im Alter von elf bis 25 Jahren, unabhängig von Geschlecht, Gender, sozialer Schicht, Weltanschauung, religiöser Zugehörigkeit, Staatsangehörigkeit, Sprache oder Gesundheitszustand.
Mehr erfahren
Svenja Hesselaar
Sabrina GüneyMichael ZieglerIvica Mijajlovic
„Die Mitbestimmung der Jugendlichen bildet die Basis für alle Angebote, damit die selbst gestalteten Freiräume zu Orten der Selbsterfahrung und der Selbstwirksamkeit werden. Die Werte Toleranz, Akzeptanz und Parteilichkeit leiten unsere Arbeit!”
Iris LuschtinezSalome GamgebeliFabienne Rieger
Lilith Blenk

📸 Instagram

Offene Jugend- & Kulturarbeit

Between | Westend | Camelion

OJKAB

OJKAB

Antwort üblicherweise innerhalb weniger Stunden

Momentan ist niemand direkt erreichbar. Schreib uns gerne trotzdem, wir melden uns!

OJKAB
Hallo 👋
Wir beantworten gerne alle eure Fragen auch via Whatsapp.
WhatsApp